Shisha Kaufberatung


Du willst dir eine neue oder deine erste Shisha zulegen, weißt aber nicht warauf du achten sollst?
In diesem Beitrag soll es genau darum gehen dich bei diesem Vorgang optimal zu unterstützen
für dein bestes Ergebnis.
Und hierbei stellt als erstes immer die Frage:

Wie viel muss eine gute Shisha kosten?

Einsteiger finden für 50€ solide Shishamodelle.
Zwischen 70-150€ bekommt man Pfeifen aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl.
Ab 150€ bis 300€ bekommt man ausgefallene Pfeifen wie Echtholz, leuchtenden Bowls oder
tauschbaren Rauchsäuleneinsätzen den sogenannten Sleeves.


Echtholzshisha finden

Shishas für unter 100€ bestehen meist aus Aluminium. An sich ist das Material recht verschleißfrei,
rostet nicht, ist leicht und sieht ganz gut aus.
Probleme kann es dennoch geben, wenn die Pfeife nicht ordnungsmäßig gereinigt wird.
An den Verschraubungen welche mit Wasser in Kontakt kommen kann es vorkommen das diese wie verschweißen wenn sie eine Weile nicht ausgeschraubt und geputzt werden.
Das bedeutet das sich manche Teile ohne sie zu zerstören nicht mehr zerlegen lassen.
Dies betrifft Teile wie wie das Tauchrohr, die Rauchsäule, ein anschraubbarer Diffusor, die Schlauchanschlüsse oder das Ausblaseventil. Deshalb ist vorallem bei günstigen Modellen eine Pflegeroutine Pflicht.

Welche Shishas sind zu empfehlen?

Bei günstigen Shishas (unter 100€) sollte man zu Modellen von Amy, Oduman, Vyro oder Dilaw greifen.
In der Preisklasse von 100-200€ sind Modelle der Marken Aeon, Moze, Ocean, Octopuz eine gute Entscheidungen.
Jedoch sind das nicht alle Marken welche gute Modelle herstellen und im Einzelfall sticht auch die ein oder andere
weniger bekannte Marke mit einem Topprodukt heraus.

Wie hoch ist eine Shisha?

Shishas zum Reisen haben eine Höhe von 20-40cm.
Im Durchschnitt haben Shishas eine Höhe von 40 bis 80cm.

Kleine Shishas (kleiner 30cm) haben den Nachteil das die Wärme des Kopfes sich auf die ganze Shisha auswirkt.
Mit der Zeit wird der Rauch warm. Auch die Bowl in kaltes Wasser zu stellen bringt meist nur wenig.
Besonders große Shishas haben Nachteile beim Durchzug, lassen sich oftmals nur schwer reinigen und man kommt nur Schlecht an den Kopf heran.

Wieviele Anschlüsse sollte eine Shisha haben?

Das hängt davon ab ob man alleine oder mit Freunden Shisha rauchen möchte.
Wenn man gerne zusammen eine Shisha raucht sind Pfeifen mit 4 Anschlüssen zu bevorzugen.
Zudem macht es bei den heutigen Pfeifen kaum noch einen großen Unterschied beim Durchzug, wie das bei den ersten Shishamodellen vor ein paar Jahren mit Mehrfachanschlüssen der Fall war.

Sucht man jedoch eine Shisha wie die Wookah aus hat man leider keine Wahl und muss sich mit dem einen Anschluss zufriedengeben. Das haben übrigens alle traditionellen Pfeifen gemein. Darüber aber in einem anderen Beitrag mehr.

Was ist ein Schliff und brauche ich das?

Viele Teile der Shisha werden heutzutage mit sogenannten Schliffadaptern versehen um das Handling der Pfeife angenehmer zu gestalten. Der Am meisten verbreitete Schliffadapter ist der sogenannte 18/8, 18-8 oder einfach
18 8 Schliff. Bei dieser Art der Verbindung werden Metall- oder Glasteile passgenau verarbeitet.
Werden Sie zusammengefügt sind sie luftdicht verbunden, ähnlich wie bei einer Verschraubung.

Der Vorteil dieser Verbindung ist, dass er verschleißfrei ist und meist ohne großen Kraftaufwand sich trennen und verbinden lässt. Oftmals befinden sich diese Schliffadapter am Schlauchanschluss oder am Anschluss zwischen Rauchsäule und Teller.
Damit lässt sich die Shisha mit einem Molassefänger der den selben Anschluss verwendet erweitern.
Auch das Reinigen der Shisha und bauen der Köpfe fällt durch das einfache Abnehmen deutlich leichter.
Noch ein großer Vorteil stellt das Tauschen von Bauteilen dar. Man kann beispielsweise einen Teller einer anderen Shisha verwenden wenn beide so einen Schliff verwenden.

Das fehlen von Schliffverbindungen ist für mich persönlich nur mit einem sehr guten Durchzug zu rechtfertigen.

Shishas für unter 100€

NameMaterialEigenschaftenPreis

Aladin MVP 360
Aluminiumca 36cm hoch
4-Schlauch Shisha
18/8 Schliffanschlüsse
am Kopf + Schlauchadaptern
1-Schlauch-Pfeife
verstellbarer Molassefänger
leuchtende Bowl verfügbar
ca 90€
bei Blubberoase
bei Amazon

Huka Moksha Alu Shisha 4S Silber
Aluminium (unbearbeitet)ca 40cm hoch
4-Schlauch Shisha
18/8 Schliffanschlüsse
am Kopf + Schlauchadaptern
abschraubbarer Molassefänger
ca 70€ bei Blubberoase

Little Dragon Shisha Set XXL
Aluminium
(eloxiert*)
ca 82cm hoch
4-Schlauch Shisha
18/8 Schliffanschlüsse
am Kopf + Schlauchadaptern
mit LED-Licht, Molassefänger, Zange, Schlauch
ca 90€
bei Amazon

Amy Alu Sierra
Aluminium
(eloxiert)
ca. 52cm hoch
1-Schlauch Shisha
18/8 Schliffanschlüsse
am Kopf + Schlauchadaptern
mit Schlauch + Kopf und Kaminaufsatz
ca 50€
bei Blubberoase

Amy Deluxe 038 –
I need you 2
Beitrag dazu lesen
Messing (eloxiert*)
ca 60cm hoch
Ein-Schlauch-Shisha
Erhältlich in Schwarz, Weiß, und Silber
Gläser erhältlich in Rot, Blau, Schwarz, Weiß und Grün
ca 60€
zu finden bei Amazon
*Oberflächenbehandlung für schöneres Aussehen und resistenter vor Kratzern

Wie prüfe ich die Qualität einer Shisha?

Beginnen wir von unten nach oben bei der Shisha.
Wir stellen die Frage ist das Glas in einem guten Zustand.
Sind Risse oder andere Auffälligkeiten an der Bowl zu erkennen.
Hat die Bowl einen festen Stand oder wackelt diese?

Dann geht es weiter zur Verschraubung für die Base. Hier wird oft geklebt.
Sieht die Verklebung sauber aus? Wurde das Metallteil gerade aufgeklebt?
Gerade bei billigen Modellen wird hier nicht sorgfältig bearbeitet.
Dabei sind die Folgen eine schräg sitzende Shisha auf dem Glas.

Wie ist die Verschraubung für die Base verabeitet? Lässt es sich gut oder schwer einschrauben.
Fühlt es sich so an als würde man etwas kaputt machen? Dann ist die Verschraubung nicht gut verarbeitet.
Gleiches gilt für die Verschraubungen für die Schlauchanschlüsse und die Verschraubungen am Kopf für den Teller.

Gibt es Schliffverbindungen? Wenn ja, kann man das Gegenstück in der Verbindung wackeln, ist das ein schlechtes Zeichen. Wenn der Schliff nicht ganz reinpasst ist das auch kein gutes Zeichen.

Sitzt der Teller gerade wenn man ihn anschraubt. Sollte das nicht ganz passen lässt sich das mit etwas Kraftaufwand hinbiegen, aber vorsichtig. Sitzt jedoch der Teller an sich schon krumm auf der Rauchsäule kann man nichts machen.

Wie sieht es mit der Oberflächenbehandlung aus? Günstigere Pfeifen verzichten aus Kostengründen auf Edelstahl.
Dann wird mit Alu oder Messing gearbeitet um die Pfeife aufzuwerten wird diese oftmals lackiert oder eloxiert.
Dabei wird aber nicht immer sauber gearbeitet. Manche Stellen werden garnicht oberflächenbehandelt oder es bilden sich Farbklumpen die unschön an der Pfeife hängen (recht selten).

Ein letztes abschließendes Anschauen der gesamten Shisha verrät ob das Tauchrohr gerade in die Bowl eintaucht.
Ob die Rauchsäule und der Teller gerade sitzt.

Wenn hier jetzt Fragen mit Ja beantwortet wurden, dann ist die Shisha nicht gut verarbeitet.
Es liegt an dir die Punkte zu bewerten und zu sagen ob du die Pfeife behalten möchtest oder nicht.

Rückgabe/Widerrufsrecht bei einer Shisha

Eine Shisha darf nur zurückgegeben werden, wenn man damit noch nicht geraucht hat.
Deshalb ist es essenziell wichtig die Shisha vor dem Rauchen gründlich auf Fehler und Qualitätsprobleme zu prüfen.
Das Rückgaberecht liegt im Internet bei 14 Tagen. Wenn ihr die Shisha in eurem Shishashop vor Ort kauft, habt ihr dieses Widerrufsrecht nicht. Es liegt dann an der Kulanz eures Shops, dass er diese zurücknimmt.
Gerade bei gebrochenen Bowls gibt es bei manchen Shops immer wieder Ärger, da die das Glas nicht
ersetzen möchten.



Neueste Posts