Meine bereits verwendeten Molassen


In diesem Beitrag möchte ich euch meine Highlights der Molassen vorstellen.
Es gibt mittlerweile immer weniger Hersteller, welche Molassen verkaufen,
da immer weniger Menschen ihren Shishatabak selbst herstellen wollen.
Auch sind viele Molassen nicht so sehr intensiv wie man das von manchen Herstellern kennt.
Nichts desto trotz möchte ich euch hier meine bereits verwendeten Shisha Molassen vorstellen und
etwas Kritik üben.

Adalya Mix

Die Adalya Mix Molassen sind in den 170ml Hartplastikflaschen erhältlich. Die Molasse ist rot eingefärbt und kann somit
nicht mit dem deutschen Adalya Tabak verwechselt werden. Insgesamt gibt es 27 Sorten Adalya Mix, darunter sind
Swiss Bonbon, Mango und Tango, Peach-Mint (Pfirsich-Minze)
Teilweise sind die Molassen intensiver im Geschmack und teilweise weniger bis schwach intensiv (Kann vielleicht ein Chargenproblem sein).
Das einziehen der Molasse benötigt so im Schnitt 1-2 Wochen.
Tabak kann ungewaschen eingelegt werden.
Mein absoluter Tipp ist die Love66 Molasse, da dieser besser schmeckt als der in Deutschland erhältliche.
Viele der Sorten sind aber nur noch schwer bis garnicht zu bekommen. Die Preise liegen hierbei bei 4,00 bis 6,00€ pro Flasche.
Adalya Mix bei eBay

Ottaman

Die Ottaman Molasse gibt es in 2 verschiedenen Größen 135ml (nicht mehr länger verfügbar nur noch Restbestände) und 325ml verfügbar.
Für die Ottaman Molasse empfehle ich den Tabak zu waschen da sonst der Tabak zu schnell verbrennt.
Ottaman bietet aktuell 76 Sorten und hier sollte für jeden etwas dabei sein.
Es gibt sehr exotische Geschmäcker wie Baklava, Sütlac oder auch Gazoz.
Der aktuelle Preis pro Flasche (325ml) liegt bei stolzen 13,90€.
Die Molassen lassen sich auf der Herstellerseite erwerben.

Fruchtrauch 2.0

Fruchtrauch 2.0 gehört zu den auslaufenden Molasseherstellern und es lassen sich nur noch Restbestände unter diversen Online Shops erwerben,
darunter auch der Relaxshop. Die Molassen von Fruchtrauch 2.0 gibt es in 150ml und in 500ml Flaschen.
Die Sorten die ich getestet habe sind die Blaubeere, die Maracuja und Solaris (Cocktail, süßlicher Geschmack schwer zu definieren).
Die Molassen von Fruchtrauch haben alle einen gewissen Beigeschmack den ich nicht genau definieren kann. Manch einen kann dieser Beigeschmack stören.
Die Molassen werden in weißen undurchsichtigen Plastikflaschen geliefert und sind online hier zu erwerben:
Fruchtrauch 2.0 Blaubeere

Jazz Mix

Eine wirkliche Enttäuschung ist der Jazz Mix. Sie wird auf Shishaseiten wie Shishamolasse angepriesen,
ist jedoch nur Glycerin leicht versetzt mit Aroma um eingetrockneten Tabak wieder frisch zu machen.
Aber auch dafür ist der Mix nicht ausreichend aromatisiert.
Die Flasche wird im Schnitt für 5€ verkauft und ist sein Geld in keiner Weise wert.

Pirates Breath Molasse

Diese Molasse zeichnet sich durch seine dunkle Farbe von der Konkurrenz ab.
Diese entsteht dadurch, weil die Molasse mit Zuckerrübensirup (Melasse) gesüßt ist.
Die handelsübliche Größe ist 119ml in einer schwarzen beklebten Plastikflasche.
Es gibt insgesamt 8 Geschmackssorten darunter Traube-Minze (Himalaya Grape),
Apfel-Minze (Sibirian Apple), Schwarztee (Earl Grey Tea)

Getestet habe ich bereits alle oben genannten, die Rauchdauer liegt bei etwa 1 Std mit
plus/minus 20min. Geschmacklich könnte er etwas intensiver sein.
Preis liegt laut Hersteller bei 10€ pro 119ml, jedoch bekommt man ihn bei einigen Shops deutlich
günstiger.

Jack's Molasse

Da ich günstig an ein paar Flaschen Jack's Molasse herankommen konnte, habe ich auch diese Molasse getestet.
Jack's Molassen sind in 100ml weißen beklebten Plastikflaschen erhätlich.
Insgesamt sind 18 Sorten erhältlich. Die Molasse ist rot eingefärbt, so wie die Adalya Molasse.
Es gibt sehr interessante Geschmäcker wie Cola Dragon (Cola-Limette), Guave oder auch Granatapfel.
Leider ist der Geschmack nicht sonderlich intensiv und die Rauchdauer liegt meiner Meinung nach nur bei ca. 30min.
Danach ist der Tabak geschmacklos/verbrannt.
Ein Waschen des Tabaks könnte Abhilfe schaffen, beachtet man jedoch das Preis/Leistungsverhältnis der Molasse,
sind 100ml für 6,90€ überdurchschnittlich teuer und ich werde keine mehr dort kaufen.
Für jeden der es trotzdem mal probieren will
Jack's Molasse reduziert auf eBay

O's by Doobacco

Die Molasse von Oscars (O's), wie die Charge genannt wird, ist identisch mit dem Oscars Tobacco Tabak.
Nicht alle Sorten lassen sich als Molasse erwerben aber die Meisten.
Absolute Empfehlungen sind hierbei der African Queen, Lucifero, Bonnie und Clyde.
Die Molassen gibt es in 3 Linien. Die grüne, rote und gelbe Linie und dann noch Sondereditionen in blau.
Die Molassen werden deshalb auch je nach Linie mit Farbstoff versetzt. Das ist zwar nur ein optisches Ding aber es
sorgt für ein außergewöhnliches Aussehen je nach Farbe.
Die Molasse braucht mindestens 2 Wochen meiner Erfahrung nach um rauchbar zu werden.
Anschließend liegt die Rauchdauer aber mindestens bei 1 Std.
Die Molassen von O's gibt es nur in 325ml durchsichtigen Plastikflaschen und haben einen
stolzen Preis von 20€ pro Flasche.
Aber damit kommt man immer noch besser weg als den Tabak fertig zu kaufen.
Finde ihn bei mir

Doobacco Supreme Molasse

Die Doobacco Supreme Molasse sieht der Oscars Molasse sehr ähnlich.
Auch diese Sorten werden farblich mit unterschiedlichen Farben eingefärbt.
Bisher konnte ich drei Sorten testen. Und zwar Melone, Mango und Waldbeere.
Insgesamt gibt es 30 Molassen, auch hierbei finden sich Exoten wie Rhababer, Zuckerwatte oder Sahne Kirsch mit Vanille.
Bei allen drei konnte ich einen Beigeschmack schmecken, der für den ein oder anderen unangenehm sein kann.
Geschmacklich sind diese Sorten aber intensiv und lassen sich ganz locker für mindestens eine Stunde rauchen.
Erhältlich sind diese Molassen in 325ml durchsichtigen Plastikflaschen für einen Preis von 20€.

Finde ihn bei mir

PX1 Molasse

Die PX1 Molasse gehört wohl zu den teuersten erhältlichen Shishamolassen.
Mit dem stolzen Preis von 10-13€ pro 100ml, ist man meist mit gekauftem Tabak günstiger dran.
Nichtsdestotrotz hat sich PX1 auf ganz besondere Sorten fokussiert und hat nur wenige Mainstream Geschmäcker im Angebot.
Die Flaschen kommen in schwarzen Plastikflaschen. Für jede Sorte kann ein Etikettenaufkleber dazugekauft werden (0,30€).
Zu den Exoten bei den PX1 Molassen gehören beispielsweise Pancake mit Ahornsirup, Erdbeer-Schokoriegel, Kokosrum oder süßes Popcorn.
Ich habe bereits Einhorn getestet. Ein sehr schwer zu definierender Geschmack aber süß und lecker.
Das Einziehen dauert meiner Meinung nach 2 Wochen auch wenn man mit der Turbotasse angeblich noch am selben Tag rauchen kann.
Der Geschmack könnte etwas intensiver sein ist aber für mich vollkommend ausreichend.
Klare Kaufempfehlung für Geschmacksabenteurer.
PX1 Molasse kaufen
Finde ihn bei mir

Nubia Molasse

Die Nubia Molasse gibt es in 2 Größen, in 100ml und 300ml.
Die Flaschen werden in durchsichtigen Plastikfläschen geliefert.
Auch die Nubia Molasse wird mit Farbstoffen eingefärbt, somit ist die Apfel Molasse Gelb und die Apfel Minze Molasse braun bis schwarz.
Leider bietet Nubia nur eine kleine Auswahl an Geschmackssorten darunter die bereits genannten Ananas, Ocean, Frost und Ice Grape (Traube Minze)
Preislich sind wir bei den Molassen zwischen 4,00-6,00 € bei 100ml und zwischen 8,00 und 10,00 € pro 300ml.
Geschmacklich sind Sie top jedoch schmeckt der Apfel Minze einem Doppelapfel Tabak sehr ähnlich.
Rauchdauer liegt bei mindestens einer Stunde.
Einziehzeit liegt bei mindestens 10 Tagen.

Jeffs 7 Element Molasse

Jeffs Seven Elements Molasse ist in 100ml Plastikflaschen erhältlich.
Um es gleich vorneweg zu nehmen, ich halte diese zu schwach aromatisiert um sie zum Anfeuchten zu verwenden.
Sie lässt sich lediglich zum Nachfeuchten von ähnlichen Geschmackssorten verwenden.
Hierbei aber sehr erfolgreich. Die Molassen sind für 2,00 bis 5,00€ erhältlich und daher ganz erschwinglich.
Einziehzeit einige Tage, deshalb ist darauf zu achten, dass man die Jeff Molasse einige Tage einwirken lässt und nicht
sofort raucht.

Al Waha Molasse

Ich konnte bisher leider nur eine Sorte Al Waha Molasse testen und zwar Nem Nem (Pfirsich Orange).
Al Waha färbt seine Molassen ebenfalls wie Jack's und Adalya rot ein.
Bisher habe ich sie nur in 250ml durchsichtigen Plastikflaschen gesehen.
Geruchlich wirkt die Molasse sehr intensiv. Leider vergeht der Geschmack beim Rauchen meiner Meinung nach sehr schnell
und nach 20min ist der Tabak fast geschmacklos. Hierbei sollte man in Zukunft testen, ob man den Tabak waschen sollte um ein besseres
Ergebnis zu erzielen. Auf jeden Fall ist der fertige Tabak sehr hitzeempfindlich.

Die 250ml Flasche ist zwischen 4 und 8€ Erhältlich.
Bei der Einziehzeit sollte mit 2 Wochen gerechnet werden.

Pete's Stoff Molasse

Von Pete's Stoff hatte ich bisher die Molassen Pepper-F#%king-Mint (Pfefferminze| pure Minze) und Juicy Bubblegum (Fruchtkaugummi) getestet.
Der Minztabak lässt sich pur kaum rauchen und ich verwende ihn ausschließlich zum Mischen, dem ein oder anderen Mentholfreak
könnte ihn möglicherweise auch pur rauchen. Der Bubblegum schmeckt sehr fruchtig nach unterschiedlichen Bonbons und war eine echte Überraschung für mich.
Beide Sorten haben sehr lecker und intensiv geschmeckt. Die Rauchdauer liegt bei ca. 75min.
Pete's Stoff vertreibt seine Molassen in 100ml Braungläsern für einen Preis von etwa 9€.

Coala Molasse

Die Coala Molasse ist ein wirkliches Juwel. Leider ist auch dieses Produkt nur noch in Restbeständen
erhältlich. Ich hatte das Glück Traube Minze Limette Minze (Ice Lemon) und Waldbeeren () davon zu probieren.
Und beide waren geschmacklich sehr überzeugend. Eine sehr natürliche Geschmacksnote bei beiden
Sorten und auch eine Rauchdauer von 80-90 min machen diese Molasse zu einer meiner Lieblingen.
Diese Molassen gibt es in Plasktikflaschen mit den Größen 100ml und 50ml.
Coala Molasse kostet zwischen 2,00 und 4,00€ bei 50ml und 3,50 bis 5,50€ bei 100ml.
Coala Molasse 100ml günstig kaufen

Holster Molasse/ Holster Konzentrat

Das sogenannte Holster Konzentrat gibt es im Braunglas mit 100ml Molasse.
Die letzten Chargen waren nicht mehr im Braunglas sondern im Braunplastikbehältnissen.
Die Preise sind hier bei 8,50 bis 10,00€ angesiedelt und für diese Menge mal wieder preislich teuer.
Auch Holster setzt in seinem Sortiment auf besondere Geschmackssorten darunter beispielsweise Zigarre (Smoky-Cigar),
Apfel mit Vanillestrudel (Apfel Vanillestrudel) oder die Sorte die ich probieren konnte Vanilleeis mit Erdbeeren (Ice Cream).
Geschmacklich war dieser ganz ok, hätte aber gerne intensiver sein können.
Seit geraumer Zeit ist Holster ganz in das Tabakproduktion eingestiegen und es werden seither nur noch Restbestände verkauft.
Restbestände prüfen

BIGG Mix Molasse

Von Bigg Mix habe ich noch keine Molasse getestet. Sorry!

 

Recent Content